Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Zinssatz:

Vorläufiger Rechtsschutz gegen Abzinsungssatz

Gemäß der Vorschrift des § 6 Abs. 1 Nr. 3 Einkommensteuergesetz (EStG) müssen unverzinsliche Verbindlichkeiten mit einem Zinssatz von 5,5 % abgezinst werden. (28.03.2019)

Zinssatz für Steuernachzahlungen

Zinssatzhalbierung geplant (27.08.2018)

Verzinsung von Steuernachforderungen

Gesetzlicher Zinssatz auf dem Prüfstand (27.02.2017)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Grundstücksbewertung Antrag Rabattfreibetrag Umsatzsteuer-Sonderprüfungen Weihnachtsgeld AfA Fahrzeugpool Außenprüfung Kalte Progression Bilanzierung Schenkungssteuer Mietwohnung Digitalisierung Lohnsteuer Anrufungsauskunft Pauschalsteuer Absetzbarkeit Urlaubsgeld Grundsteuer Rechtsschutz Urlaub Förderung Fiskus Zusatzleistung Meldepflicht Wochenendarbeit Kraftfahrzeugsteuer Dokumentationspflicht Erbschein Steuerfahndung Hinzuverdienst Warengattung Zahlbarkeitstag Pendler Pressefreiheit Eigenkapital Sponsoring Entgelt E-Auto Manipulation steuer Versichertenentlastungsgesetz abzugsfähig Reverse-Charge Kapitaleinkünfte Steueridentifikationsnummer Einheitswert Erholungsbeihilfe Jahresüberschuss Bildung