Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Umsetzungsgesetz:

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Eine „Gutschrift“ löst keine Rechnungsberichtigung aus

Mit dem im Juni 2013 verabschiedeten Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz traten diverse Änderungen bei den Rechnungsstellungsvorschriften in Kraft. (02.12.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Beamter Abgrenzung Bilanzsumme Mitteilungspflicht Entgelt Steuerbetrug Geburtstagsfeier Tätigkeitsstätte Steuern Ausschüttung Geldwäsche Steuerfreiheit Telefonkosten Steuervergünstigung Garage Geschäftsführer Veräußerungsgewinn Förderung Privatanleger Finanzverwaltung Verlustvortrag Gebühr Belastung Steuerverkürzung Jahressteuergesetz,Dienstfahrrad Arbeitsweg Basisversorgung Verjährungsfrist Fahrtkostenpauschale EuGH Parkplatz Verpachtung Bezugsgröße Bundesfinanzgericht Aufenthalt Nichtarbeitnehmer Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz Vignette Lohnerhöhung Mietzins Sachbezüge Einbringungsgewinn Haustierbetreuungskosten Formular Bund Bagatellgrenze Grenze Inventur Werbungskostenabzug Altersvorsorge