Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Rückerstattung:

Umsatzsteuer-Rückerstattung aus anderen EU-Staaten

Antragsfrist 30.9. beachten (27.08.2019)

Rückerstattung gezahlter Umsatzsteuer im Ausland

Unternehmer, die der deutschen Umsatzsteuerpflicht unterliegen und vorsteuerabzugsberechtigt sind, können ihre im EU-Ausland und auch bestimmten Drittstaaten gezahlte Umsatzsteuern zurückholen. (27.06.2017)

Rückerstattung ohne Gutschrift

Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet, erteilt der Unternehmer im Regelfall eine „Gutschrift“. (11.10.2013)

Rückerstattung ausländischer Quellensteuern

Anleger erhalten Quellensteuern anteilig zurück. (29.04.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Nachtarbeitszuschlag Parkplatz Hybridanleihen Bundesministerium Kaufkraftzuschlag Aufwendungen Hinzurechnungsbesteuerung Versicherungspflichtgrenze Verlustabzug Listenpreis Steuerumgehung Umsatzsteuerausweis Pflegeversicherung Reichensteuer Kredit Negativzinsen Zumutbarkeitsgrenze Zinsen Kursverlust Sonderausgabe Amtshilfe Veranlagung Nutzungswert Bürogemeinschaft Ferienjob Investitionsabzugsbetrag Geschäftsjahr Umwidmung Arbeitseinkommen Umsatzsteuervoranmeldung Beamter Arbeitszeit Umsatzsteuerpflicht Sachbezüge Wegzugsbesteuerung Weiterbildung Steuerhinterziehung Steueridentifikationsnummer Sicherungsgrenzen Verträge Falschauskunft Haustierbetreuungskosten Rechtsschutz Risiko Unternehmer Auslandsentsendung Neubau Steuerrecht Prozesskosten Bildung