Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Gründung:

Außerordentliche Wirtschaftshilfen anlässlich des November-Lockdowns

Der Förderhöchstbetrag beträgt bis zu € 1 Mio. pro Unternehmen, soweit es der durch die EU-Kleinbeihilfenregelung eingeräumte Beihilfenrahmen des Unternehmens zulässt. (09.11.2020)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Sicherheitseinrichtung Steuernachforderung Steuererklärung BEPS Mehrwertsteuererklärung Sonderausgabe Sachzuwendung Ehrenamt Kleinunternehmergrenze Steuerbelastung Abschreibung Wochenendarbeit Bundesministerium Schwarzarbeit Abschaffung Betriebsrente Kauf Protokollvorschrift Verlustvortrag Leistungsverweigerungsrecht Kapitalertragsteuer Stille Reserven Geldbußen Steuervergünstigung Betriebsprüfung Sozialbetrug Meldepflicht Sozialversicherungsbeitragsbemessungsgrenzen Klimawandel Amtshilfe Bruttolistenpreis Finanzprodukt Insolvenz Werbegeschenke Schwellenwert Werbezahlungen Fahrzeugpool BMF Ehegatten Handelsregister Umsatzsteuer Mehrwertsteuer Bußgeldbescheide Lohnsteuerprüfung Alterswertminderung Anzahlung Rechnungen Jahresüberschuss Unternehmer DiFin