Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Abzinsungspflicht:

Vorläufiger Rechtsschutz gegen Abzinsungssatz

Gemäß der Vorschrift des § 6 Abs. 1 Nr. 3 Einkommensteuergesetz (EStG) müssen unverzinsliche Verbindlichkeiten mit einem Zinssatz von 5,5 % abgezinst werden. (28.03.2019)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Steuerbehörde Verlustrücktrag Investition Bestandsveränderung Gesellschaftsformen Bundesarbeitsgericht Lohnsteuer Gewinnausschüttung Unterhaltshöchstbetrag Gemeinschaftskonto Fahrzeugpool Umsatz Pflegeversicherung Steuer-Identifikationsnummer Hausstand Erstattungszinsen Steuermodernisierungsgesetz Verlustverrechnung Lebensversicherung Sozialwesen Geldbußen Krankenversicherung Lohnnebenleistungen Dividendenabschlag Arbeitnehmer Sozialbetrug Zusatzleistungen Schulstarterpaket Ursprungsortprinzip Urlaubszeit Handelsrecht Firmenfeier Garantiezins Ehrenamt Gleichbehandlung Übermittlung Mietwohnung Arbeitnehmerentsendung Fortbildung Rechnungslegung Geburtstagsfeier Bundesgesetzblatt Arbeitgeber Entgelt Herstellungskosten Jahreszeit Manipulation Arbeitseinkommen Umsatzsteuer Einbringungsgewinn