Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe September 2017:

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Umsatzsteuerbefreiung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 17.12.2015 (V R 45/14) entschieden, dass Vergütungen für ehrenamtliche Tätigkeiten nicht der Umsatzsteuer unterliegen. Die Finanzverwaltung hat jetzt in einem Schreiben (vom 08.06.2017, III C 3 - S 7185/09/10001-06)die Steuerbefreiung grundsätzlich anerkannt.

Definition einer ehrenamtlichen Tätigkeit

Die Finanzverwaltung hat das Vorliegen einer ehrenamtlichen Tätigkeit an bestimmte Voraussetzungen geknüpft, die im Einzelfall zu prüfen sind. Unter anderem knüpft die Finanzverwaltung die Annahme einer Ehrenamtlichkeit an die Benennung in einem materiellen oder formellen Gesetz.

Stand: 30. August 2017

Bild: NOBU - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

BMF Zugewinn BAG Einkommensteuer Geldbuße Dreieckssachverhalt Jahresnetzkarte Kapitalvermögen Gehaltsextras elektronische Lohnsteuerbescheinigung Betrug Soll-Besteuerung Arzttermin Sachbezug Investmentfonds Warengattung Dividende Umsetzungsgesetz Betriebsstättenprinzip Arbeitslohn Pauschalsteuer Datenschutz Schüler Firmenauto Jahreswechsel EU-Kommission Steuern Finanzbehörde Belastung Entlastungsfreibetrag Zinsen Steuerförderung Wohnung Unterhaltszahlung Beitragsbemessungsgrenze Bilanzsumme PKW Doppelbesteuerungsabkommen Veräußerungserlös Jahresarbeitsentgeltgrenze Verlustbehandlung Kaufkraftzuschlag Kleinstgewerbetreibende Rente Kinderzuschlag Fahrtkosten Telefonkosten Lohnsteuerabzug Dienstwagenbesteuerung Ein-Prozent-Methode