Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Oktober 2017:

Hunde-Gassiservice

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen sind steuerbegünstigt. Die tarifliche Einkommensteuer ermäßigt sich für solche Leistungen um 20 % der Aufwendungen, höchstens bis zu € 4.000,00 im Jahr. Jährliche Aufwendungen für solche Leistungen in Höhe von € 1.000,00 reduzieren also die Einkommensteuer um € 200,00.

Hunde-Gassiservice

Die Finanzverwaltung hatte in dem letzten BMF-Schreiben (vom 09.11.2016 - IV C 8 - S 2296 b/07/10003 :008, BStBl 2016 I S. 1213) u. a. auch Aufwendungen für Tierbetreuung und –pflege mit in den Begünstigungskatalog aufgenommen. Das Finanzgericht (FG) Hessen ging jetzt noch einen Schritt weiter: Auch Aufwendungen für einen Hunde-Gassiservice stellen haushaltsnahe Dienstleistungen dar (Urteil vom 1.2.2017, 12 K 902/16). Da das Ausführen eines Hundes naturgemäß außerhalb des eigenen räumlichen Grundstücks bzw. des Haushalts stattfindet, sahen die Finanzverwaltung und auch die bisherige Rechtsprechung (u. a. FG Münster vom 25.5.2012, 14 K 2289/11) solche Leistungen nicht als haushaltsnah an. 

Haushaltszugehörigkeit des Tieres

Die hessischen Finanzrichter begründeten ihre Entscheidung bzw. den räumlichen Bezug mit der Haushaltszugehörigkeit des Tieres. Der Gassiservice würde daher dem Haushalt dienen. Gegen dieses Urteil ist ein Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof (BFH) anhängig (Az. VI B 25/17).

Stand: 26. September 2017

Bild: nuzza11 - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

gemischte Nutzung Umsetzungsgesetz Ursprungsortprinzip International Übergangsfrist BetriebsPKW Steuerstraftaten Ehegattenschenkung Mehrwertsteuererklärung Flüchtlingshilfe Nachteil Flexi-Rente Qualifizierungschancengesetz Vereinfachung Reverse-Charge Haftungsausschluss Energieausweis Briefkastenfirma Haushaltsnahe Dienstleistungen Anrufungsauskunft Schuldzins Gehaltsextras Steuer-Identifikationsnummer Behindertenpauschbeträge Versicherungspflichtgrenze Firmenwagen Aufbewahrungsfrist Erbe Gutschein Wegzugsbesteuerung Urlaub Quellensteuern Einnahmen-Überschuss-Rechnung Verlustrücktrag Versand Faktorverfahren Belegvorhaltepflicht Zinsabgrenzung Lohnsteuer-Außenprüfungen Stiftung Bewirtung Gemeinschaftskonto Umsatzsteuervoranmeldung Firmenauto Anschaffungsnebenkosten Roaminggebühren Verlustvortrag EuGH Einlagensicherungsfonds Krankenversicherung