Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe November 2019:

Fristverlängerung für Registrierkassen-Umstellung

Schutz vor Manipulationen

Das „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (Kassengesetz)“ (BGBl. I 2016 S. 3152) sieht u. a. vor, dass Steuerpflichtige ihre Registrierkassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung ausstatten müssen. Betroffen sind alle Steuerpflichtigen, die Bargeldeinnahmen mittels einer elektronischen Registrierkasse aufzeichnen.

Übergangsfrist

Eigentlich hätten die Umrüstungen schon bis 1.1.2020 abgeschlossen werden müssen. Nachdem jedoch die technischen Voraussetzungen zum Jahresbeginn noch nicht flächendeckend zur Verfügung stehen, gewährt die Finanzverwaltung jetzt eine Übergangsfrist bis 30.9.2020 (vgl. Nichtbeanstandungsregelung, Pressemitteilung Nr. 239 des Bayer. Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat vom 25.9.2019). Die Finanzverwaltung kommt damit einer Forderung der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft nach.

Stand: 28. Oktober 2019

Bild: macgyverhh - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Pflegestärkungsgesetz Kinderbetreuung Beamter Arzttermin Fristverlängerung Aufbewahrungsfristen Kalte Progression Grundfreibetrag Bonitätsprüfung Zahlbarkeitstag Günstigerprüfung Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz Umsatzsteuervoranmeldung Kinderbetreuungskosten Bitcoin Konjunktur Grundstücksbewertung coronavirus Handwerker Datenspeicherung BetriebsPKW Pressefreiheit Elektronisches Fahrtenbuch Urlaubsanspruch Sonderausgabe Sozialversicherungspflicht Gleichbehandlung Ferialpraktikant Schenkungssteuer Steuerpaket Nachtarbeitszuschlag Steuerdumping Abschaffung Weihnachtsgeschenke 2013 Umsatzsteuerpflicht Soforthilfe Weihnachtsfeier Rechnungen Rente Pflegefreibetrag DiFin Meldepflicht Kundendienstanruf Übernachtungspauschale Gleichbehandlungsgrundsatz Finanzdienstleistungsaufsicht Coronavirus Aktien Förderungen