Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe November 2019:

Fristverlängerung für Registrierkassen-Umstellung

Schutz vor Manipulationen

Das „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (Kassengesetz)“ (BGBl. I 2016 S. 3152) sieht u. a. vor, dass Steuerpflichtige ihre Registrierkassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung ausstatten müssen. Betroffen sind alle Steuerpflichtigen, die Bargeldeinnahmen mittels einer elektronischen Registrierkasse aufzeichnen.

Übergangsfrist

Eigentlich hätten die Umrüstungen schon bis 1.1.2020 abgeschlossen werden müssen. Nachdem jedoch die technischen Voraussetzungen zum Jahresbeginn noch nicht flächendeckend zur Verfügung stehen, gewährt die Finanzverwaltung jetzt eine Übergangsfrist bis 30.9.2020 (vgl. Nichtbeanstandungsregelung, Pressemitteilung Nr. 239 des Bayer. Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat vom 25.9.2019). Die Finanzverwaltung kommt damit einer Forderung der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft nach.

Stand: 28. Oktober 2019

Bild: macgyverhh - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Münzen Hinzuverdienst Steuerpflichtig Gewerbebetrieb Freigrenze Qualifizierungschancengesetz Obligatorium Sponsoring Urlaub Strafzuschlag Sachbezug Bewirtung Sanierung Manipulation Corona Finanzen Übungsleiterpauschale Rentenanpassung Arbeitseinkommen Betriebsvermögen Schwellenwert Internetanschluß Aufbewahrungsfristen Werbegeschenke Bonus Rechnung Aushilfskräfte Elektronisches Fahrtenbuch Rechnungsmerkmale Zumutbarkeitsgrenze Verspätungszuschläge Auslandsentsendung Mobilität Regelbedarfssätze Unterhaltszahlung Dividendenabschlag Europäischer Gerichtshof umsatzsteuerfrei Depotübertragung Lohnsteuerpauschalierung Gewerbesteuer Meldepflicht Steueridentifikationsnummer Bürokratieentlastungsgesetz Sozialversicherungsbeitragsbemessungsgrenzen Aktienverlust Bodenrichtwert Unternehmer Grundstücksbewertung Erbschaftsteuer