Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe November 2017:

Spontane Kassen-Nachschau ab 2018

Neue Rechtsgrundlage

Mit Ablauf des 31.12.2017 tritt die neue Vorschrift in der Abgabenordnung zur Kassen-Nachschau (§ 146b AO) in Kraft. Das heißt, dass ab dem 1.1.2018 jeder Unternehmer, der eine Registrierkasse oder eine offene Ladenkasse führt, mit der Kassen-Nachschau konfrontiert werden kann.

Spontane Prüfung

Die Kassen-Nachschau erfolgt ohne vorherige Ankündigung. Eine Prüfungsanordnung wie bei einer Betriebsprüfung gibt es nicht. Die Kassenprüfer dürfen „ohne vorherige Ankündigung und außerhalb einer Außenprüfung während der üblichen Geschäfts- und Arbeitszeiten Geschäftsgrundstücke oder Geschäftsräume von Steuerpflichtigen betreten“, wie es in der Vorschrift heißt. So kann beispielsweise ein Prüfer am 2.1.2018 in den Geschäftsräumen des Unternehmers erscheinen und einen Kassensturz verlangen, um den aktuellen Kassenbestand laut Kassenführungsbuch mit dem tatsächlich vorhandenen Bargeldbestand abzugleichen.

Privatsphäre

Auch Privaträume dürfen betreten werden. § 146b AO schränkt insoweit das Grundrecht der Unverletzlichkeit der Wohnung ein.

Stand: 30. Oktober 2017

Bild: Sebastian Duda - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

unternehmen Zweitwohnung Kassensysteme Gewinnausschüttung abzugsfähig Schenkungsteuer Immaterielles Wirtschaftsgut Geldwäsche Flexi-Rente Rundfunkgebühren Ferialjob Mobilität Aktienverlust Bankgeheimnis Arbeitsmittel Ehegattengrundstück Pfändungsfreigrenze Haushaltsnahe Dienstleistungen Finanzministerium Betriebsrente Rechnungsabgrenzungsposten Sozialversicherungspflicht Zuwendungen Umsetzungsgesetz Umsatzsteuervorauszahlung Anwendung Vereine grenzüberschreitende Steuergestaltung Listenpreis Steuerpflichtiger Erbschein Dividende Sanierung Sozialversicherung Verwaltungsgericht Verbraucherstreitbeilegungsgesetz Immobilienverkauf Geschenk umsatzsteuerfrei Fristverlängerung Urlaubsgeld Ist-Besteuerung Bekanntgabefiktion Gewinnvortrag Steuerfalle Musterfeststellungsklage Anschaffungsnebenkosten Antrag Erholungsbeihilfe Unternehmer