Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe November 2016:

Jahresabschluss 2015 beschließen

Jahresabschluss

GmbH-Gesellschafter müssen nach dem GmbH-Gesetz (§ 42 a GmbH-Gesetz) spätestens bis zum Ablauf der ersten acht Monate über den Jahresabschluss und über die Ergebnisverwendung beschließen. Gesellschafter von kleinen GmbHs und Kleinst-GmbHs haben hierzu noch Zeit bis zum 30.11.2016. Kleine GmbHs sind solche mit einer Bilanzsumme von weniger als € 6 Mio. oder einem Umsatzerlös von weniger als € 12 Mio. bzw. mit nicht mehr als 50 Arbeitnehmern. Kleinst-GmbHs sind solche mit einer Bilanzsumme von nicht mehr als € 350.000,00 oder Umsatzerlösen von nicht mehr als € 700.000,00 bzw. einer Arbeitnehmerzahl von nicht mehr als 10.

Gesellschafterversammlung

Für die Einladung zur diesbezüglichen Gesellschafterversammlung gilt eine Frist von einer Woche, sofern der Gesellschaftsvertrag nichts anderes bestimmt.

Stand: 27. Oktober 2016

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Kapitaleinkünfte Kapitalerträge Firmenauto Solarstrom Gegenleistung Lebensversicherung Verlustrücktrag Ausland Steuerermäßigung BFH Betriebserben Beamter umsatzsteuerfrei Bilanzstichtag Wohnung Inlandserwerb Kapitalertragsteuer Sachbezüge Geschäftsanbahnung Pflegegeld Kapitalanlagen Betrug Schenkungen Internet Gemeinschaftskonto Rechnungsmerkmale Fotovoltaik Strafsteuer Tantiemen Kleinbetragsrechnung Frühstück Cash-GmbH Belege Doppelbesteuerungsabkommen Wert Konten Geburtstagsfeier Zumutbarkeitsgrenze Gebühr Elektromobilität Zeitreihenvergleich Rechnungsnummer Rente Rückforderung Urlaub Kapitaleinkünftenm Steuerlast Telearbeitsplatz Messmethode Umsatzsteuerrückvergütung