Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Mai 2015:

Erbschaftsteuer: Vorläufige Steuerfestsetzung

Gleichlautende Erlasse der obersten Finanzbehörden

Erbschaftsteuerrecht

Das Bundesverfassungsgericht hat in dem Urteil vom 17.12.2014 (Az. 1 BvL 21/12) einzelne Vorschriften des gegenwärtigen Erbschaftsteuerrechts für nicht mit dem Grundgesetz vereinbar erklärt. Das Bundesfinanzministerium hat jetzt die Finanzämter angewiesen, im Rahmen der verfahrensrechtlichen Möglichkeiten sämtliche Steuerfestsetzungen in vollem Umfang nur noch vorläufig durchzuführen. Das Vorläufigkeitsgebot bezieht sich auf nach dem 31.12.2008 entstandene Erbschaft- bzw. Schenkungsteuern (gleichlautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom 12.03.2015).

Stand: 28. April 2015

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Wirtschaftsgut Auslandsentsendung Betriebsprüfer Nettobetrag Schenkungssteuer Veräußerungsgewinn Kapitalvermögen Erholungsbeihilfe Arbeitsunfall Gewinnverlagerung Verlustvorrechnung Marktmiete Dauerfristverlängerung Ausschüttung Werbemittel Steuerabkommen Faktorverfahren Betriebswirtschaft Überstunden Belege Bundesregierung Verlustbehandlung Konten EU-Gesellschaftsrecht Konto Sonderzahlung Elektromobilität Bestandsveränderung Rabattfreibetrag Günstigerprüfung Aussetzung Staat Finanzbehörde Änderungsrichtlinien Pauschalpreis Pflegeversicherung Treaty Override Finanzverwaltung Unfallkosten E-Bike Gesellschaftsformen Fahrrad BAG Schülerbeförderung Kassensturz Werbegeschenke Verbraucherstreitbeilegungsgesetz Rentenversicherung Steuervorteile Tantiemen