Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe März 2018:

Fördermittel für BWL-Beratung

Betriebswirtschaftliche Fragen

Betriebswirtschaftliche Belange werden für Unternehmer angesichts des ständig wachsenden Konkurrenzdrucks immer wichtiger. Für kleine und mittelständische Unternehmen gibt es daher Zuschüsse von Vater Staat, wenn sie sich von ihren Steuerberatern über die reine steuerliche Beratung hinaus auch in betriebswirtschaftlichen Fragen beraten lassen.

Zuständige Behörden

Die Zuschüsse gibt es im Rahmen des Programms „Förderung unternehmerischen Know-hows“. Zuständig dafür ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Letzteres bewilligt die Zuschüsse. Förderanträge können nur online über die Antragsplattform des BAFA gestellt werden (www.bafa.de).

Stand: 26. Februar 2018

Bild: gzorgz - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Grunderwerbsteuer Hausstand Auslandsentsendungen Pflegeversicherung Strafsteuer Garten Geldbußen Vereinfachung Nachtarbeitszuschlag Fiskus Tochtergesellschaft Fortbildung Depot Finanzverwaltung Einkommensteuerbescheid Treaty Override Grundfreibetrag Griechenland Kleinanleger Erbschaft White Paper Steuerfrei Geschenk Musterfeststellungsklage Bank Steuer Arbeitslosenversicherung Haustierbetreuungskosten Firma Berufskleidung Freibetrag Betriebsrente Jahresarbeitsentgeltgrenze Verpachtung Vorbereitung Anzahlung Prüfungspflicht Unterlagen Werbungskosten Bundesfinanzgericht Wertpapier Betriebserben Deutschland Minijob Selbstanzeige Sozialversicherungsbeiträge Kleinanzeigen Lebensmittelpunkt Wegzugsbesteuerung Bewirtungsaufwendung