Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Juni 2021:

Steuerfreie Corona-Prämie

Gemäß § 3 Nr. 11a Einkommensteuergesetz (EStG) können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern seit dem 1.3.2020 einen Corona-Bonus bis zu maximal € 1.500,00 steuerfrei auszahlen. Der Bonus kann sowohl als Geldleistung als auch als Sachbezug gewährt werden. Voraussetzung für die Steuerfreiheit ist, dass der Bonus zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gezahlt wird.

Verlängerung der Auszahlungsfrist

Die Frist für die steuerfreien Corona-Prämien wurde nun bis zum 31.3.2022 verlängert. Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern bisher noch keine Sonderzahlung gewährt haben, können dies also bis dahin nachholen.

Voraussetzungen bleiben gleich

Die Voraussetzungen, unter denen Corona-Prämien steuerfrei ausbezahlt werden können, bleiben dabei unverändert. Wichtig ist insbesondere, dass der Höchstbetrag von € 1.500,00 trotz der Verlängerung nur einmalig in Anspruch genommen werden kann.

Stand: 27. Mai 2021

Bild: magele-picture - stock.adobe.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Konto Krankenkasse Pension Grundstücksbewertung Doppelbesteuerung Abschreibung Sondervorauszahlung Gebühr Brückenteilzeit Maklerkosten Bundesrat Steuerlast Winterdienst Mindestlohngesetz Geschäftsführer Arzttermin Kindergeld Flüchtlingshilfe Verlustbescheinigung EU-Staaten Schulstarterpaket Prüfungspflicht Umsatzsteuerpflicht Geschenk Pflegefreibetrag Haushaltsscheck Kleinunternehmergrenze Absetzbarkeit Elektroauto Tarifindex Sonderzahlung Bundesfinanzhof Ehegatten Kapitaleinkünftenm Regelbedarfssätze Übungsleiterpauschale Privatfahrt AfA Erblasserschulden Einkünfte Firmenfeier Steuerschuld Tochtergesellschaft Verspätungszuschläge Finanzprodukt Veräußerung Rechnungen Urlaubshilfe Kündigungsfrist Verwaltungsgericht