Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Juni 2016:

Prozesskosten

Zivilprozesskosten

Der Steuergesetzgeber lässt Zivilprozesskosten als außergewöhnliche Belastung nur unter der Voraussetzung zu, dass diese einem Steuerpflichtigen zwangsläufig entstanden sind (§ 33 Abs. 2 Satz 1 Einkommensteuergesetz (EStG). Zwangsläufigkeit wäre dann gegeben, wenn der Steuerpflichtige seine Existenzgrundlage zu verlieren droht. In solchen Fällen ist der Steuerpflichtige gezwungen, trotz unsicherer Erfolgsaussichten einen Prozess zu führen.

Schmerzensgeldansprüche

Für die Geltendmachung von Schmerzensgeldansprüchen sah der Bundesfinanzhof (BFH) eine solche Zwangsläufigkeit jedoch als nicht gegeben. Schmerzensgeldansprüche wegen immaterieller Schäden betreffen nach Ansicht des BFH-Senats nicht den existenziellen Bereich eines Steuerpflichtigen (Urteil vom 17.12.2015, VI R 7/14).

Strafprozesskosten

Das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz hat bezüglich der Absetzbarkeit von Strafverteidigungskosten als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben wie folgt differenziert: Begründet sich der strafrechtliche Vorwurf durch das berufliche Verhalten des Steuerpflichtigen, sind die Kosten absetzbar. Prozesskosten, die einem wegen eines auf Grund vorsätzlicher Tat verurteilten Steuerpflichtigen entstanden sind, können hingegen nicht steuerlich geltend gemacht werden. Ein Steuerabzug als außergewöhnliche Belastung scheidet schon deshalb aus, weil die Aufwendungen nicht zwangsläufig entstanden sind. Eine vorsätzliche Straftat ist nicht nur unausweichlich. Sie ist vielmehr verboten (Urteil vom 22.1.2016, 4 K 1572/14).

Stand: 30. Mai 2016

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Bilanzstichtag Warengattung Vermögensminderung Fahrzeug Steuerumgehung Handelsregister Betriebswirtschaft Rechnungslegung Steuerpakete Verlustvortrag Entgelttransparenzgesetz Teileinkünfteverfahren ZEC Bewirtungsaufwendung Steuerbehörden 2012 Ehrenamt Sonderkündigungsrecht Krankenkasse Bundestag Millionärssteuer Steuererklärungen Sozialversicherungswerte Erwerbung Forschungszulage Entlastungsfreibetrag Staat Buchführung Steuerbehörde Sozialversicherungspflicht Haushaltsführung Werbungskostenabzug Einkommensteuergesetz Aufenthalt Steuermindereinnahme Gebühr Bargeld Sozialwesen Umzug Steuerrecht Steuerförderung Sozialbetrug Arbeitnehmer Betriebskosten Gold Studium Kapitalabfluss Steueränderungsgesetz Umsatzsteuervorauszahlung Gesellschafterversammlung Steuerpflicht