Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Juli 2018:

Rentenanpassung zum 1.7.2018

Rentenanpassung

Die gesetzlichen Sozialversicherungsrenten werden alljährlich auf Basis der vom Statistischen Bundesamt gemeldeten Lohnentwicklung nach den volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen angepasst. Für 2018 beträgt die für die Rentenanpassung relevante Lohnsteigerung 2,93 % in den alten Ländern und 3,06 % in den neuen Ländern. Unter Berücksichtigung weiterer Faktoren ergeben sich zum 1.7.2018 folgende Rentenanpassungen: In den alten Bundesländern steigen die Renten um 3,22 %, in den neuen Bundesländern um 3,37 %. Der aktuelle Rentenwert (Ost) steigt damit auf 95,8 % (bisher 95,7 %) des aktuellen Rentenwerts West.

Stand: 27. Juni 2018

Bild: highwaystarz - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Dreieckssachverhalt Bund Pflegeversicherung Forschungszulage Kaufkraftausgleich Gewinnaufteilung Griechenland steuerfrei Instandhaltung Pflegestärkungsgesetz Abkommen Mitteilungspflicht Steuerschuld Bilanzierung Sachbezüge Einlagekonto Fahrtkostenpauschale Einkommensteuererklärung Energieausweis Teileinkünfteverfahren Kinderbetreuungskosten Rechnungsnummer DiFin Betriebsvermögen Kundendienstanruf Kleinstgewerbetreibende Gehaltsextras Bewertung Gesellschaften Smartphones Nichtarbeitnehmer Mehrarbeit Rentenversicherung Kraftfahrzeugsteuer Fahrtkosten Steuerbescheide Datenschutz Ist-Besteuerung Pressefreiheit Depotübertragung Fitnesscenter Altersvorsorge Bagatellgrenze Buchführungspflicht Berufsausbildung Amtshilfe Onlinehandel Dividendenabschlag Lohnsteuer AfA