Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Juli 2018:

Rentenanpassung zum 1.7.2018

Rentenanpassung

Die gesetzlichen Sozialversicherungsrenten werden alljährlich auf Basis der vom Statistischen Bundesamt gemeldeten Lohnentwicklung nach den volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen angepasst. Für 2018 beträgt die für die Rentenanpassung relevante Lohnsteigerung 2,93 % in den alten Ländern und 3,06 % in den neuen Ländern. Unter Berücksichtigung weiterer Faktoren ergeben sich zum 1.7.2018 folgende Rentenanpassungen: In den alten Bundesländern steigen die Renten um 3,22 %, in den neuen Bundesländern um 3,37 %. Der aktuelle Rentenwert (Ost) steigt damit auf 95,8 % (bisher 95,7 %) des aktuellen Rentenwerts West.

Stand: 27. Juni 2018

Bild: highwaystarz - Fotolia.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Doppelte haushaltsführung Amtshilfe Solarstrom Formular Kinderfreibetrag Kennzahlensystem Fahrzeugpool Miete Bundesarbeitsgericht Auslandsimmobilien Inlandserwerb Geringwertiges Wirtschaftsgut Strom Tierbetreuung Zinssatz Überweisung Messmethode Reparaturaufwendung bargeldlos Internet Übungsleiter Entscheidungen Sachbezugswerte Winterdienst Fonds Steuerbescheid Arbeitszimmer Verlustvortrag Aktiengesellschaften Rückvergütung E-Bilanz Steuerschuld Anwendung Progression Einkünfteabgrenzung Ist-Besteuerung Steuerpflicht Abgabefrist Handwerker Rentenanpassung Pflichtfelder Betriebsveranstaltungen Arbeitseinkommen elektronische Lohnsteuerbescheinigung Verlustabzug Qualifizierungschancengesetz Hybridanleihen Aktien Sachbezug Anlagevermögen