Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Februar 2015:

Mahlzeitengestellung 2015

BMF-Schreiben vom 16.12.2014

Sachbezugswerte

Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben vom 16.12.2014 (Az. IV C 5, S 2334/14/10005) die Sachbezugswerte für arbeitstäglich an den Arbeitnehmer unentgeltlich oder verbilligt abgegebene Mahlzeiten bekannt gegeben. Danach gelten folgende Werte: für ein Frühstück 1,63 €, für ein Mittag- oder Abendessen 3,00 €.

Gleiche Werte

Die Werte entsprechen jenen aus dem Steuerjahr 2014. Eine Anpassung nach oben erfolgte nicht.

Stand: 29. Januar 2015

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Barleistung Steuerreform Elektroauto Lieferschein Steuerbegünstigung Umzug Ausland Bahntickets Bildung Gewinne Kleinunternehmergrenze Schadenersatz Sozialversicherungspflicht Zusammenveranlagung Versichertenentlastungsgesetz Ruhezeiten Leistungsverweigerungsrecht BetriebsPKW Lebensversicherung gemeinnützige Körperschaften Einspruchsverfahren Geld Verwaltungsanweisung Zeitstunde Klimaschutz Vignette Steuerbehörden Rundfunkgebühren Klimawandel Sachbezugswerte Dienstreise Steuersatz Kinderzuschlag Steuern Prozesskosten Kaufkraftausgleich Regelbedarfssätze Verpflegung Umsetzungsgesetz Firmenfeier Schüler Steuerfalle Konjunktur Grundvermögen EuGH Sondervorauszahlung Belegausgabepflicht Transparenzvorschrift Freigrenze Betriebsstättenverluste