Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Dezember 2019:

Was zum 31.12.2019 vernichtet werden kann

Aufbewahrungspflichten

Gewerbetreibende, bilanzierungspflichtige Unternehmer oder selbstständig Tätige müssen u. a. Bücher, Bilanzen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, die Geschäftskorrespondenz sowie alle elektronisch übermittelten Dokumente mindestens 6 Jahre aufbewahren. Handelsbücher, Inventare, Bilanzen und Buchungsbelege müssen 10 Jahre aufbewahrt werden. Die Aufbewahrungsfrist beginnt jeweils mit dem Schluss des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung im Buch gemacht worden ist oder der Handels- oder Geschäftsbrief empfangen oder abgesandt worden ist oder, bei Bilanzen, mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Jahresabschluss fest- bzw. aufgestellt wurde (§ 147 Abs. 4 der Abgabenordnung). Entsprechendes gilt auch für elektronisch archivierte Dokumente und Belege:

Stichtag 31.12.2019

Ab dem 31.12.2019 können Handelsbücher, Inventare, Bilanzen und sämtliche Buchungsbelege aus dem Jahr 2009 vernichtet werden, sofern in diesen Dokumenten der letzte Eintrag in diesem Jahr erfolgt ist. Handels- oder Geschäftsbriefe, die in 2013 empfangen oder abgesandt wurden sowie andere aufbewahrungspflichtige Unterlagen aus dem Jahre 2013 und früher können ebenfalls vernichtet werden. Ausnahme: Die Dokumente sind für die Besteuerung weiterhin von Bedeutung, etwa weil die steuerliche Festsetzungsfrist noch nicht abgelaufen ist. Lieferscheine müssen nur dann aufbewahrt werden, wenn sie einen Buchungsbeleg oder Rechnungsbestandteil darstellen.

Stand: 27. November 2019

Bild: Sikov - stock.adobe.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Mehrarbeit Bruttolistenpreis Elster Online Internetanschluß Rundfunkbeitrag Betriebsstätte Grenzgänger Überweisung Verlustverrechnung ZEC Referenznummer XBRL-Format Sonderzahlung Quellensteuer Progressionsvorbehalt Umsetzungsgesetz Treaty Override Vermögensminderung Wochenendarbeit Schadenersatz 2013 Tierbetreuung Haushaltsführung Geschäftsjahr Erbschaften Photovoltaikanlage Justizportal Selbstveranlagungsverfahren Einspruch Reisekosten Briefkastenfirma Tantiemen Grundstücksbewertung Urlaubszeit Ferialjob Selbstständige Abzinsungspflicht Steuerlast Verlustrücktrag Fahrrad Geldbußen Ruhezeiten Sonntagsarbeit Arbeitslosenversicherung Gehalt Geringwertiges Wirtschaftsgut Betriebsveranstaltung Bitcoin Sachwertverfahren abzugsfähig