Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe August 2019:

Doppelte Haushaltsführung

Unterkunftskosten

Als Aufwendungen im Zusammenhang mit einer Zweitwohnung am Beschäftigungsort – der Gesetzgeber spricht hier von „Unterkunftskosten“ – können die „tatsächlichen Aufwendungen für die Nutzung der Unterkunft angesetzt werden“, höchstens aber € 1.000,00 pro Monat (§ 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 Einkommensteuergesetz/EStG). Das Gesetz bestimmt nicht näher, welche Aufwendungen zu den Unterkunftskosten gehören. Die Finanzverwaltung rechnete bislang praktisch „alles“ dazu.

BFH-Rechtsprechung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat im aktuellen Urteil vom 4.4.2019 (VI R 18/17) Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat vom Begriff der Unterkunftskosten herausgenommen. Im Streitfall machte ein Steuerpflichtiger neben den Mietkosten auch Kosten für Einrichtungsgegenstände und Haushaltsartikel geltend. Die Finanzverwaltung begrenzte alle Aufwendungen auf € 1.000,00 pro Monat. Zu Unrecht, wie der BFH jetzt entschieden hat.

Fazit

Zu den beschränkt abziehbaren Unterkunftskosten zählen nur die Miete, die Nebenkosten, Kosten für Kfz-Stellplätze, Sondernutzungen für Gärten usw. Die Nutzung von Einrichtungsgegenständen und Haushaltsartikel kann nicht mit der Nutzung der Unterkunft gleichgesetzt werden. Diese Aufwendungen können zusätzlich und unbegrenzt nach den allgemeinen Regeln des Steuerrechts entweder sofort, wenn es sich um geringwertige Wirtschaftsgüter handelt, oder über die Nutzungsdauer verteilt als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Stand: 29. Juli 2019

Bild: Benjamin LEFEBVRE - stock.adobe.com

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Pauschalbesteuerung Vermögensübertragung Grunderwerbsteuer Übermittlung Gelangensbestätigung Immaterielles Wirtschaftsgut Mobilität Zumutbarkeitsgrenze Maut Umsatzsteuergesetz BEPS Grundstück Gewinnrückgang Transparenzvorschrift Bagatellgrenze Einlagekonto Pflegestärkungsgesetz Einlagensicherungsfonds Doppelbesteuerung Urlaubszeit Aufwendungen Gehalt Zinsabgrenzung Versand Jahresabschluss Gemeinschaftskonto Einkommensteuergesetz Grundsicherung Geld Tochtergesellschaft Software Steuermodernisierungsgesetz Registrierkasse Verträge Telefonkosten Koalitionsvertrag elektronische Lohnsteuerbescheinigung Nachtarbeitszuschlag Zeitstunde Dreieckssachverhalt Meldungen Hinweispflicht Erfolgsrechnung Bahntickets Sanierung Kapitalgesellschaften Vermietung Lieferung Immobilien Konto