Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe August 2014:

Scheinrenditen aus Schneeballsystemen

Schneeballsysteme

Geprellte Anleger, die einem Anlagebetrüger aufgesessen sind, der ein Schneeballsystem betreibt, müssen ihre sogenannten Scheinrenditen versteuern. Eine Leistungsfähigkeit ist gegeben, wenn die vom Anleger angeforderten Ausschüttungen auf sein Verlangen hätten ausgezahlt werden können. Unbedeutend ist, ob der Betreiber des Schneeballsystems den Anlegern die Wiederanlage nahelegt, um den Zusammenbruch des Schneeballsystems zu verhindern. Im Streitfall hatte das Finanzamt nicht tatsächlich ausgezahlte, sondern auf Drängen des Betrügers wiederangelegte Erträge der Besteuerung unterworfen (BFH Urteil vom 11.02.2014, VIII R 25/12).

Stand: 27. Juli 2014

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

GmbH Sachwertverfahren Renovierung Wochenendarbeit Kassenmanipulation Kraftfahrzeug Kinderzuschlag Verpflegungsvergütung Ertragswertverfahren Auslandsentsendung Steuerermäßigung Konten Sozialversicherungsbeitragsbemessungsgrenzen Schülerbeförderung Einkommensteuergesetz Umzug Gewinnaufteilung Abnutzung Reisekosten Absichtserklärung Kaufvertrag Zuwendungen Lohnzuschläge Photovoltaikanlage Bahntickets Musterfeststellungsklage Auslandsimmobilien Eigenkapital Hausverwaltung Immobilienverkauf Rechnungsnummer Belegvorhaltepflicht EU-Recht Zoll Steuerbetrug Manipulation Vermieter Negativzinsen Fahrzeug Betriebsveranstaltung Rechtsmittel Gutschein-Richtlinie Bundesanzeiger Smartphones Einspruch Klimaschutz Reinvestition Ruhezeiten Geschenke Geburtstagsfeier