Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Veräußerung:

Geltendmachung von Verlusten aus Veräußerung wertloser Aktien

Zu den Einkünften aus Kapitalvermögen gehören u. a. auch Gewinne aus der Veräußerung von Aktien (§ 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG)). (27.12.2017)

Veräußerung eigengenutzter Immobilien

Steuerfalle beim Ferienhäuschen (27.04.2017)

Steuerfreie Gewinne mit Goldanlagen

Bisherige Auffassung der Finanzverwaltung (28.09.2015)

Entnahme des betrieblichen Kraftfahrzeugs

Eine Entnahme des betrieblich genutzten Kraftfahrzeugs erfolgt vielfach nach Ende der steuerlichen Abschreibung, spätestens also nach sechs Jahren. (22.04.2015)

Private Veräußerungsgeschäfte

Gewinne aus der Veräußerung von Grundstücken sind einkommensteuerpflichtig, wenn der Zeitraum zwischen der Anschaffung und der Veräußerung nicht mehr als 10 Jahre beträgt. (22.04.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Gesellschaftsformen Strafzuschlag Bundesarbeitsgericht Formular Faktorverfahren Eigenbelastung Cash-GmbH Ursprungsortprinzip Verlustverrechnung Nachlasszeugnis Streit Jobticket Erholungsbeihilfe AfA Reform Mutterunternehmen bargeldlos Sonderkündigungsrecht Krankenkasse Zugewinn Teilwertabschreibung Investition Erbschaftsteuerrecht Erbschaftsteuer Tochtergesellschaft Zuwendungen Steuerlast Entlastungsfreibetrag Europäische Union Aktienverslust Auffangpositionen Sachwertverfahren Wegzugsbesteuerung Vorfinanzierungsproblematik Umzug Altersvorsorge Umsatzsteuererklärung Millionärssteuer Gebühr Weihnachtsgeld Teileinkünfteverfahren Einkünfteabgrenzung Einlagensicherungsfonds EuGH Geschäftsführer Manipulation Steuerverkürzung Schwarzarbeit Bagatellgrenze EU-Kommission Immobilie