Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Umsetzungsgesetz:

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Eine „Gutschrift“ löst keine Rechnungsberichtigung aus

Mit dem im Juni 2013 verabschiedeten Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz traten diverse Änderungen bei den Rechnungsstellungsvorschriften in Kraft. (02.12.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Steuerbehörden Deckungsbeitrag Haftungsausschluss Geschäftsbetrieb Geldbuße Aussetzung Hausanschlusskosten Veräußerungsgewinn Bewirtungsaufwendung Bitcoin Steuerermäßigung Internet Lohnsteuerpauschalierung Jahressteuergesetz,Dienstfahrrad Reform Selbstständig Verlustabzug Lohnsteueranmeldung Handelsregister Rechtsmittel Hybrid Ferialjob Bildung Tätigkeitsstätte Treaty Override Pflegefreibetrag Grundfreibetrag Betriebsveranstaltungen Rechnungsnummer ZEC Umsatzsteuer-Sonderprüfungen Strom Reisekosten Einlagekonto Lohnsteuereinbehalt Beamter Mittelbetriebe Investmentfonds Dienstjubiläum Privatanleger Handelsbilanz BFH Zahlungsverkehr Lobbyregister Immobilien Fahrtkosten Verpflegungsvergütung Arbeitsweg Rechnungsabgrenzungsposten Umsatzsteuerrückvergütung