Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Kleidergeld:

Schwarzer Anzug ist keine Berufskleidung

Aufwendungen für Kleidung können nur dann steuerlich geltend gemacht werden, wenn es sich um eine typische Berufskleidung handelt. (28.09.2016)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Winterdienst ZEC Steuerrecht Außensteuergesetz Steuersenkung Grundstücksbewertung Sachzuwendung Versicherungspflichtgrenze Veräußerungsgewinn Anschaffungsnebenkosten Kinderbetreuungskosten Unterlagen Betriebsveranstaltung Firmenauto Zusammenveranlagung Rechnung Kryptowährung Urlaubsanspruch Verkauf Verlustvorrechnung Aktiengesellschaften Ehe EU-Kommission Einnahmen-Überschuss-Rechnung Inventur Gehalt Rabattfreibetrag Handwerkerleistung Verbraucherschutz Aktien Rückerstattung Urlaub Verluste Onlinehandel Einkommensteuerbescheid Kassenmanipulation bargeldlos Kettenschenkung Fotovoltaik Erbschaftsteuer Umwidmung Einkommensteuer Vermögensminderung Zuwendungen Versand Zumutbarkeitsgrenze Buchführungspflicht Aufbewahrungsfrist Schenkungen Nutzungswertermittlung