Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Haushaltsführung:

Doppelte Haushaltsführung

Die mit der doppelten Haushaltsführung im Zusammenhang stehenden Mehraufwendungen sind grundsätzlich als Werbungskosten oder als Betriebsausgaben abzugsfähig. (25.03.2014)

Doppelte Haushaltsführung

Finanzielle Beteiligung an Kosten des Haushalts und Meldung als Erstwohnsitz nicht zwingend erforderlich (23.02.2012)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Geldbuße Tierbetreuung Geschäftsanbahnung Messmethode Kindergeld Meldepflicht Geld Investition Unfallversicherung Bundesanzeiger Tochtergesellschaft Grunderwerbsteuer Entlastungsfreibetrag Bemessungsgrundlage Verschonungsabschlag Umsatzsteuerpflicht Musterfeststellungsklage Total Tax Rate Steuerpflichtig Zusammenveranlagung Wirtschaftsgut Geschäftsführer Urlaub Brückenteilzeit Bundesrechnungshof Neuerung Jahressteuergesetz Strom Überweisung Einnahmen-Überschuss-Rechnung Altersvorsorgeaufwendungen Mehrwertsteuererklärung Vermögensminderung Kleinstgewerbetreibende Hinweispflicht Erbe Verlustbehandlung Verschonungsregelungen Vorschrift Crowd-Finanzierung Werbegeschenke Tätigkeitsstätte OECD Kraftfahrzeugsteuer Einkünfteabgrenzung Basel Ursprungsortprinzip Steuerfreiheit Mindestlohn Stiftung