Checkliste Bilanzvorbereitung (Jahresabschluss)

Bilanz:

Was bedeutet EBIT, EBITDA oder EBITDASO?

Bilanz-Berichtssaison 2018: Wichtige Bilanzkennzahlen (27.08.2018)

Jahresabschluss 2017

Nach den allgemeinen Bewertungsgrundsätzen des Handelsgesetzbuches sind für die Bewertung der einzelnen Bilanzpositionen die Verhältnisse am Bilanzstichtag maßgeblich. (26.02.2018)

Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Wesentliche Änderungen für den Jahresabschluss 2016 (21.03.2016)

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Bilanzierungspflichten und Bilanzerstellung 2015

Bewährte Tipps für die steueroptimale Bilanzerstellung (24.02.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Kapitalertragsteuer Insolvenz Bundestag Paying Taxes Kontoauszug Bilanz Alterseinkünftegesetz BFH Überweisung Millionärssteuer Registrierkasse Anschaffungsnebenkosten Finanzministerium Dienstwagen Steuern Grundfreibetrag Teilwertabschreibung Bundestagswahl Aushilfskräfte Unterhaltszahlung Urlaubsgeld Abnutzung Zumutbarkeitsgrenze Ausland Aufwendungen Stundenlohn Basel Absetzbarkeit Minijob Auslandsverluste Steuerabkommen Gesellschafter Doppelte Haushaltsführung Verlustabzug Steuerstrafverfahren Neubau Verluste Solarstrom Steuerfrei Bußgeldbescheide Darlehen Quellensteuer Mehrwertsteuer Zweitwohnung Bund Kettenschenkung Fotovoltaik Kalte Progression Absichtserklärung Finanzprodukt